NR-aktuell  
     
   
     KONZEPTE UND GESCHICHTE
   
    Hans-Gert Bachmann, Heribert Offermanns
    Die "Platinstadt" Hanau – Mehr als nur ein lokales Stück der Chemie- und Industriegeschichte
     
    mehr ...
     
     FORSCHUNG
   
    Jörg Eberhard Braun
    Genregulation durch selektiven Abbau von mRNAs – Der molekulare Mechanismus der Wirkung von microRNAs
     
    mehr ...
     
     FORUM
   
    Ulrich Kutschera
    Schwarzwälder Grundtypen-Kreationismus: Das Wort beherrscht das Wissen
Essay und Rezension
     
    mehr ...
     
     
    Rundschau
     
    ASTRONOMIE
    Gaia - die Vermessung unserer Milchstraße
     
    PHYSIK
    Ein Schritt vorwärts bei der Kernfusion
     
    ANTHROPOLOGIE UND GEOLOGIE
    Die Rolle "Grüner Sahara-Perioden" in der menschlichen Evolution
    Ehemals riesiger Binnensee im Tal des Weißen Nils
    Genetischer Atlas zur Geschichte der Vermischung menschlicher Populationen
     
    FOSSILIENHANDEL
    Dinosaurierhandel und seine Folgen
     
    KLIMA
    Die Rolle des Amazonasbeckens als Kohlenstoffsenke
     
    ÖKOLOGIE
    Schädlinge beeinflussen die Diversität der Pflanzen im Tropenwald
    Potentieller Einfluss der Phyllosphäre auf die Weinqualität
    Nicotinhaltiger Atem von Tabakschwärmerraupen schreckt Wolfsspinnen ab
     
    BIOCHEMIE
    Die unterschätzte Seitenkette von Cholesterol
    Deiminierung von Arginin zu Citrullin reguliert Histonfunktion
     
    MEDIZIN
    Genetik antibiotikaresistenter Tuberkulose-Erreger
     
    KURZMITTEILUNGEN
    Metallorganische Gerüstverbindungen als Explosivstoffe ∙ Nanopartikel zum Verkleben von Hydrogelen ∙ Spross eines Königsfarns aus dem Unterjura belegt evolutive Stasis ∙ Proteinanalyse eines frühgeschichtlichen Lebensmittels ∙ Weidemilch ist reich an Omega-3-Fettsäuren
     
     

 

    BÜCHER UND MEDIEN
     
    Buchbesprechungen
   


Rüdiger Vaas:
Vom Gottesteilchen zur Weltformel. Urknall, Higgs, Antimaterie und die ­rätselhafte Schattenwelt

John Brockman:
Wie funktioniert die Welt? Die führenden Wissenschaftler der Zeit stellen die brillantesten Theorien vor

Gianfranco d’Anna: :
Albert Thebell, Physiker und Fälscher
 

    Neuerscheinungen
     
    PERSONALIA
    Todestage
    Geburtstage
    Akademische Nachrichten
    Ehrungen
     
    SERVICE
    Tipps und Hinweise
    Nachrichten aus dem Internet
    Veranstaltungen
     
    NR
    Stichwort: Willensfreiheit
    Retrospektive: Zelluläre Vererbung und Evolution
    Vorschau, Impressum
     
    TECHMAX 19
   
Arbeitspapier der Max-Planck-Gesellschaft (Ausgabe Winter 2013/14)

Roland Wengenmayr
Einfach durchgerostet - Forscher im Kampf gegen Korrosion
 
     
   
     
   
   

Die Platinstadt Hanau Mehr als nur ein lokales Stück der Chemie- und Industriegeschichte

Eine Reihe von Zufällen spielte hinein, dass die am Main gelegene Stadt sich als ein weltweit bekannter Standort der Reindarstellung und der industriellen Nutzung von Metallen der Platinmetallgruppe etablierte. Die Autoren berichten über die Entdeckung des Platins und seiner Eigenschaften sowie über die vielfältigen Nutzungen dieses Edelmetalls im Laufe der Geschichte.


 

    zurück zum Anfang
 
   
   
   

Genregulation durch selektiven Abbau von mRNAs – Der molekulare Mechanismus der Wirkung von microRNAs
 
Seit der Entdeckung der miRNAs in den 1990er Jahren und ihrer funktionellen Einordnung als nicht-codierende, die Genexpression regulierende RNAs steigt die Zahl der bekannten Vertreter rapide. Die ubiquitäre Verbreitung der miRNAs, die aufgrund ihrer komplementären Basensequenz spezifisch an mRNA binden können, impliziert eine grundlegende Bedeutung für die Regulation der Proteinproduktion. Der molekulare Mechanismus des durch miRNA induzierten mRNA-Abbaus zeigt Parallelen zur Stilllegung von Genen durch die sogenannte RNA-Interferenz, die durch eine andere Gruppe nicht-codierender RNAs, die siRNAs, ausgelöst wird und für deren Erklärung A. Fire und C. Mellow im Jahr 2006 den Nobelpreis erhielten. Der vorliegende Bericht beschreibt die Interaktionen von miRNAs mit Proteinen, die zur Rekrutierung von Ribonucleasen an die Ziel-mRNA führen.

 

    zurück zum Anfang
 
   
   
   

Schwarzwälder Grundtypen-Kreationismus: Das Wort beherrscht das Wissen
Essay und Rezension
 
Die jüngst erschienene Neuauflage eines evolutionskritischen Lehrbuchs, das von Biologen aus dem Umfeld der in Baiersbronn (Schwarzwald) ansässigen Studiengemeinschaft Wort und Wissen verfasst wurde, ist Anlass, dieses Werk kritisch zu betrachten. Vor allem geht es dabei darum, die Struktur der Argumentation herauszuarbeiten und zu zeigen, wie sie sich im Laufe der Jahre verschoben hat.
 

    zurück zum Anfang